It is currently 21. Nov 2018, 08:58


Fehler in der Lizenzverteilung

Version 7.7.4 steht ab sofort zum Download bereit.

Moderator: Moderator Team

  • Author
  • Message
Offline

stone001

Activist

Activist

  • Posts: 19
  • Joined: 29. Jul 2014, 12:45

Fehler in der Lizenzverteilung

Post26. Jul 2016, 10:11

Hallo Leute,

erstmal ein Lob für Loginventory. Ein Inventarisierungstool mit sehr vielen Möglichkeiten zu einem, wie ich finde, absolut moderaten Preis. ( Musste auch mal sein :D )

Nun aber zu dem Problem bzw. Fehler bei der Lizenzverteilung:
Wenn auf einem PC z.B. Office 2007 installiert ist und auf einem anderen Office 2010 und ich melde mich bei beiden an, werden 2 Lizenzen Office 2010 abgezogen, obwohl ausreichend freie Office 2007 Lizenzen vorhanden sind. Das sollte sicherlich nicht der Fall sein.

Gruß Stone
Offline
User avatar

StefanS

Moderator

Moderator

  • Posts: 228
  • Joined: 1. Jul 2009, 10:58

Re: Fehler in der Lizenzverteilung

Post26. Jul 2016, 10:22

Hallo Stone,

vielen Dank erstmal für das Lob :D - wir geben uns größte Mühe dass das auch so bleibt

zu Ihrer Frage:

Dazu müssen Sie einfach nur die Metrik von Software Paket (pro Gerät) auf Software Paket (pro Benutzer) umstellen und bei den Mehrbenutzeroptionen die Anzahl der erlaubten Geräte pro Benutzer einstellen (eine Separierung zwischen Notebook und Desktop ist nicht zwingend notwendig - also bei Ihnen vermutlich Desktop 2 Notebook 0 - dann ist die Geräteklasse egal). Anschließend sollte nur noch eine Lizenz für die zwei genutzten Office-Varianten benötigt werden.
mfg
StefanS
Offline

stone001

Activist

Activist

  • Posts: 19
  • Joined: 29. Jul 2014, 12:45

Re: Fehler in der Lizenzverteilung

Post26. Jul 2016, 11:36

Hallo Stefan,

ich denke mal, das ist das Problem. Die Metrik steht nämlich auf "pro Benutzer" und damit kommt es zur einer falschen Berechnung. Bei zwei gleichen Versionen z.B. Office 2010 auf einem PC und einem Notebook wird nur eine Lizenz abgezogen. Das ist auch ok. Wenn ich mich jetzt aber an einem anderen Rechner anmelde wird, egal welche Version dort installiert ist, wird immer die höchste Lizenz abgezogen, und das darf nicht sein.

Laut Microsoft ( egal wie undurchsichtig die Lizenzpolitik ist ) darf ich eine Volumenlizenz auf einem Notebook und einem PC installieren, wenn ich die Geräte alleine nutze. Damit ist eine Installation auf zwei Rechnern und diese als eine Lizenz zu betrachten nicht erlaubt.


Gruß Stone
Offline
User avatar

StefanS

Moderator

Moderator

  • Posts: 228
  • Joined: 1. Jul 2009, 10:58

Re: Fehler in der Lizenzverteilung

Post26. Jul 2016, 11:56

Hallo Stone,

jetzt glaub ich hab ich Sie richtig verstanden - es wird zwar die richtige Anzahl an Lizenzen verbraucht - nur in einer falschen Version oder?

Also aktuell:

2007 0
2010 2

richtig wäre:
2007 1
2010 1

ist das so richtig?
mfg
StefanS
Offline

stone001

Activist

Activist

  • Posts: 19
  • Joined: 29. Jul 2014, 12:45

Re: Fehler in der Lizenzverteilung

Post26. Jul 2016, 12:18

Hallo Stefan,

JO :!: Genau das ist das Problem.
Es wird die "falsche" Lizenz abgezogen. ( anstatt 2007 eben 2010 )

Gruß Stone
Offline
User avatar

StefanS

Moderator

Moderator

  • Posts: 228
  • Joined: 1. Jul 2009, 10:58

Re: Fehler in der Lizenzverteilung

Post26. Jul 2016, 14:25

Hallo Stone,

das ist in der Tat ein Bug - hab den auch hier im System gefunden. Wir arbeiten somit schon daran. Genaueres kann ich Ihnen derzeit leider aber noch nicht sagen. Wir bitten daher noch um etwas Geduld
mfg
StefanS
Offline

stone001

Activist

Activist

  • Posts: 19
  • Joined: 29. Jul 2014, 12:45

Re: Fehler in der Lizenzverteilung

Post10. May 2017, 12:49

Hallo,

ich wollte den Bug wieder in Erinnerung rufen. Leider ist der Fehler noch immer vorhanden :(

Gruß Stone
Offline
User avatar

StefanS

Moderator

Moderator

  • Posts: 228
  • Joined: 1. Jul 2009, 10:58

Re: Fehler in der Lizenzverteilung

Post10. May 2017, 15:22

Hallo Stone,

wir haben den Bug nicht vergessen, ganz im Gegenteil. Leider erfordert der Fix eine radikale Erweiterung im Unterbau der LOGINventory Architektur und daher lässt sich das Problem derzeit nicht lösen. Diese Erweiterung wird mit Version 8 dann Einzug ins System erhalten und nebenbei auch noch einige andere neuen Möglichkeiten schaffen.
Es tut uns leid, dass wir Ihre Anfrage derzeit nicht positiv beantworten können und bitten daher um die nötige Geduld bis es uns möglich ist den Fehler zu beheben.
mfg
StefanS

Return to LOGINventory7 Deutsch

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron