It is currently 23. Oct 2018, 04:06


Analyse nach SerienNr

Version 6.6.5 wurde veröffentlicht im Mai 2016 - EOL seit Ende 2016!

Moderator: Moderator Team

  • Author
  • Message
Offline

jolinsoft

Power User

Power User

  • Posts: 35
  • Joined: 6. Dec 2013, 21:44

Analyse nach SerienNr

Post15. Dec 2015, 16:22

Hallo,
will es mal ehrlich formulieren; bin bei Login6 immer noch ein Newbi.
Die Filme habe ich mir angeschaut. Wir haben eine normale SerienNr gesucht.
Nicht gefunden.
Habe dann zum Test nach meiner eigenen gesucht. Auch nicht gefunden.
Bin folgendermaßen vorgegangen:
Aufruf ManagementConsole 6.6
Unter Assets auf meinen Computernamen: Dort unter DeviceInfo und SerialNumber meine SerienNr gefunden.
Jetzt unter Analyse Neue Abfrage: Ich möchte da die SerienNr meines Computers wiederfinden.
Habe mir als Tabelle DeviceInfo-SerialNumber und Device-Name gesucht.
Wenn ich jetzt unter Device-Name meinen Computernamen eintippe, erscheint meine SNR nicht-es erscheint nichts.
Anfängerfrage: Warum nicht?
Was mache ich falsch?
Hoffe, das ich mich verständlich machen konnte.
Gruß Jochen Linder
Offline
User avatar

RolandL

Site Admin

Site Admin

  • Posts: 766
  • Joined: 1. Sep 2003, 01:00
  • Location: Munich

Re: Analyse nach SerienNr

Post17. Dec 2015, 11:22

Meine Abfrage enthält: Device.Name, DeviceInfo.Serial, DeviceInfo.AssetTag. Basistabelle: DEVICE. Damit funktioniert dies problemlos.
Ich habe diese Abfrage hier exportiert:
Code: Select all
<NodeInfo i:type="DataNodeInfo" xmlns="http://schemas.datacontract.org/2004/07/Login.Ventory.Tree" xmlns:i="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance"><Accesses/><Children/><Configuration i:nil="true"/><Description i:nil="true"/><Id>91302de7-ad27-49d8-9972-ad1f2f090e2d</Id><Index>2654</Index><Name>Serials</Name><ParentId>946e6133-12ba-4ff5-8774-b0d4e4380a60</ParentId><References/><ShareName i:nil="true"/><Template i:nil="true"/><Users i:nil="true"/><ColumnOrder>Device.Name;Device.DeviceInfo.SerialNumber;Device.DeviceInfo.AssetTag</ColumnOrder><Condition i:nil="true"/><EntityName>Device</EntityName><ExcludeArchivedAssets>true</ExcludeArchivedAssets><InvertResults>false</InvertResults><Navigation i:nil="true"/><Properties><DataNodeProperty><Alias i:nil="true"/><Function i:nil="true"/><Name>Name</Name><Navigation> </Navigation></DataNodeProperty><DataNodeProperty><Alias i:nil="true"/><Function i:nil="true"/><Name>AssetTag</Name><Navigation>DeviceInfo</Navigation></DataNodeProperty><DataNodeProperty><Alias i:nil="true"/><Function i:nil="true"/><Name>SerialNumber</Name><Navigation>DeviceInfo</Navigation></DataNodeProperty></Properties></NodeInfo>

Bitte "Alles auswählen" und als z.B. "serials.ndef" abspeichern. Danach im LMC über Rechte Maustaste: "Import" unterhalb von Analysen importieren.
RolandL

Hello - IT! Have you tried turning it off and on again?
Next step: Check DNS.
http://www.loginventory.com
Offline

jolinsoft

Power User

Power User

  • Posts: 35
  • Joined: 6. Dec 2013, 21:44

Re: Analyse nach SerienNr

Post17. Dec 2015, 13:39

Hallo,
danke erstmal für die schnelle Antwort.
Werde mich intensiver damit auseinandersetzen müssen.
Wir haben aktuell einen Rechner gesucht, der aber gefunden wurde. Er war gar nicht am Netz.
Freundlicher Gruß
Jochen Linder

Return to LOGINventory6 Deutsch

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests

cron