It is currently 23. Oct 2018, 04:06


Berichtsdesigner und Filterspezifikation

Version 6.6.5 wurde veröffentlicht im Mai 2016 - EOL seit Ende 2016!

Moderator: Moderator Team

  • Author
  • Message
Offline

Brunken

Activist

Activist

  • Posts: 10
  • Joined: 24. Feb 2015, 08:56

Berichtsdesigner und Filterspezifikation

Post26. Feb 2015, 14:37

Moin Moin,

ich möchte gerne einen Bericht über die installierte Software auf einem PC erstellen. Jedoch sollen Softwarepakete wie z.B. die von Office und gewisse andere nicht mit aufgelistet werden. Nun habe ich bei der Tabelle DetailReportSoftwarePackages - "SoftwarePackages" den Punkt "Filterspezifikation" gefunden, bei dem jedoch die visuelle und textbasierte Eingabe ausgegraut ist. Ich kann allerdings direkt in die Zeile im Eigenschaften Manager einen Text eingeben, leider komme ich damit auch nicht sehr weit.

Loginventory: 6.4.1
OS: Windows Server 2012 R2

Mit freundlichen Grüßen
Bean Brunken
Offline
User avatar

StefanS

Moderator

Moderator

  • Posts: 228
  • Joined: 1. Jul 2009, 10:58

Re: Berichtsdesigner und Filterspezifikation

Post26. Feb 2015, 16:13

Hallo Herr Brunken,

sie sind an der richtigen Ecke - wir haben jedoch gerade festgestellt, dass wenn der Report-Designer aus der LOGINventory Management Konsole heraus gestartet wird, dann können die Filterbedingungen nicht editiert werden. Wenn Sie dagegen diesen über den Report Generator öffnen, können Sie auch die Filterbedingungen ändern.
Beim Report-Designer handelt es sich um eine Komponente eines anderen Herstellers (DevExpress; Detailierte Doku dazu finden Sie bei Bedarf übrigens auch auf deren Homepage) daher müssen wir erst genau analysieren, warum sich das so verhält - der Aufruf aus unseren beiden Komponenten (LMC und ReportGenerator) ist nämlich exakt der selbe.
mfg
StefanS
Offline

Brunken

Activist

Activist

  • Posts: 10
  • Joined: 24. Feb 2015, 08:56

Re: Berichtsdesigner und Filterspezifikation

Post26. Feb 2015, 17:16

Danke StefanS. Mit dem Report Generator lässt sich das nun schön einfach einstellen. War schon mit der Syntax in dem Eingabefeld am kämpfen.

Mit freundlichen Grüßen
Bean Brunken
Offline

Brunken

Activist

Activist

  • Posts: 10
  • Joined: 24. Feb 2015, 08:56

Re: Berichtsdesigner und Filterspezifikation

Post27. Feb 2015, 13:12

Hätte da noch eine Frage..

und zwar möchte ich gerne in meinem Bericht [Account.Department] oder [Account.Description] anzeigen lassen. Wenn ich bei einem Asset oben auf "Benutzer Konto anzeigen" klicke, finde ich diese Informationen dort auch. Heißt das nicht, dass ich diese auch bei "Liste der Felder" unter Device finden müsste oder welche Schritte muss ich einleiten um an diese Information zu kommen?

Mit freundlichen Grüßen
Bean Brunken
Offline
User avatar

StefanS

Moderator

Moderator

  • Posts: 228
  • Joined: 1. Jul 2009, 10:58

Re: Berichtsdesigner und Filterspezifikation

Post17. Mar 2015, 12:51

Hallo Herr Brunken,

derzeit ist das leider nicht möglich, da diese Computer Konto Daten in der LMC dynamisch aus den separat gespeicherten AD-Lookup Daten dazugelinkt werden. Derzeit können nur die Detail-Daten des Assets/Devices mit in den Report übernommen werden. Diese beinhalten auch die von Ihnen selbst definierbaren "Eigenen Eigenschaften" - falls Ihnen das weiter hilft. Wir werden derweil die Möglichkeit prüfen, ob sich die Computer Konto Daten in diese Detail-Ansicht direkt integrieren lassen.
Alternativ lassen sich die Daten auch in der Computer Knoten Liste (Ansicht im Knoten Assets (Devices) o.a. Abfrage mit Tabelle: Device) über den normalen Listen-Druck Mechanismus drucken/exportieren.
mfg
StefanS
Offline

Brunken

Activist

Activist

  • Posts: 10
  • Joined: 24. Feb 2015, 08:56

Re: Berichtsdesigner und Filterspezifikation

Post17. Mar 2015, 13:08

Ok dann bin ich mehr oder weniger beruhigt. Dachte schon ich wäre zu blöd dafür. Hatte versucht bei dem SQL Query Designer mit WHERE rumzuspielen und die Daten zu verknüpfen. Nur mag er das anscheinend nicht und gab mir dort nicht das passende zurück.

Die Eigenen Eigenschaften hatte ich auch schon als Alternative in Erwägung gezogen, allerdings habe ich dafür zu viele Assets von denen ich den Bericht benötige.

Dennoch Vielen Dank

Bean Brunken

Return to LOGINventory6 Deutsch

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests

cron