It is currently 7. Dec 2019, 08:56


[Gelöst:] Nach 6.2 PowerShell-Script Problem

Version 6.6.5 wurde veröffentlicht im Mai 2016 - EOL seit Ende 2016!

Moderator: Moderator Team

  • Author
  • Message
Offline

troul

Power User

Power User

  • Posts: 60
  • Joined: 8. Apr 2013, 10:52

[Gelöst:] Nach 6.2 PowerShell-Script Problem

Post25. Aug 2014, 13:27

Offline
User avatar

RolandL

Site Admin

Site Admin

  • Posts: 769
  • Joined: 1. Sep 2003, 01:00
  • Location: Munich

Re: Nach 6.2 Scriptproblem

Post25. Aug 2014, 16:29

In Version 6.2 wurden weitere, bisher fehlende Teile lokalisiert.
Bitte starten sie einmal das LMC und navigieren Sie in den Knoten "Software Licenses".
Steht in der Spaltenüberschrift in englisch: 'License.Required' oder auf deutsch 'Lizenz.Benötigt'?

In der Powershell müssen die gleiche Spaltennamen wie in dem LMC verwendet werden - also der eingestellten Sprache entsprechende Bezeichnungen.
RolandL

Hello - IT! Have you tried turning it off and on again?
Next step: Check DNS.
Offline
User avatar

StefanS

Moderator

Moderator

  • Posts: 228
  • Joined: 1. Jul 2009, 10:58

Re: Nach 6.2 Scriptproblem

Post25. Aug 2014, 16:46

mfg
StefanS
Offline

troul

Power User

Power User

  • Posts: 60
  • Joined: 8. Apr 2013, 10:52

Re: Nach 6.2 PowerShell-Script Problem

Post8. Sep 2014, 09:30

Offline
User avatar

StefanS

Moderator

Moderator

  • Posts: 228
  • Joined: 1. Jul 2009, 10:58

Re: Nach 6.2 PowerShell-Script Problem

Post8. Sep 2014, 11:18

Hallo troul,

hier können wir das Problem leider nicht nachvollziehen. Es funktioniert wie gewünscht und überträgt auch in unserem Fall ein 4k Datei. Diesbezüglich hat sich aber auch seit der Version 6.1.2 nichts geändert. Ausserdem ist das Send-MailMessage CmdLet ja von Microsoft und sollte problemlos funktionieren.

Die einzige Möglichkeit sehe ich aktuell gerade beim Script an sich - könnte Sie das vielleicht kurz posten oder uns zur Analyse senden? Besteht vielleicht eine Diskrepanz zwischen den Pfaden (Schreibpfad/datei <> Pfade der Send-MailMessage übergeben wird)?
mfg
StefanS
Offline

troul

Power User

Power User

  • Posts: 60
  • Joined: 8. Apr 2013, 10:52

Re: Nach 6.2 PowerShell-Script Problem

Post8. Sep 2014, 11:51

Offline
User avatar

StefanS

Moderator

Moderator

  • Posts: 228
  • Joined: 1. Jul 2009, 10:58

Re: Nach 6.2 PowerShell-Script Problem

Post8. Sep 2014, 12:00

Hallo troul,

copy&paste + email-adressen und sever geändert -> funktioniert einwandfrei...

Bei uns ist die PowerShell 4 im Einsatz.

Bin leider gerade etwas überfragt :?
mfg
StefanS
Offline

troul

Power User

Power User

  • Posts: 60
  • Joined: 8. Apr 2013, 10:52

Re: Nach 6.2 PowerShell-Script Problem

Post8. Sep 2014, 13:05

Offline
User avatar

StefanS

Moderator

Moderator

  • Posts: 228
  • Joined: 1. Jul 2009, 10:58

Re: Nach 6.2 PowerShell-Script Problem

Post8. Sep 2014, 14:23

mfg
StefanS
Offline

troul

Power User

Power User

  • Posts: 60
  • Joined: 8. Apr 2013, 10:52

Re: Nach 6.2 PowerShell-Script Problem

Post8. Sep 2014, 16:11

converto-csv funktioniert leider auch nicht.. und linken ist leider kein brauchbarer Ersatz. Das ist ärgerlich, denn es hat ja mal funktioniert :D
Offline
User avatar

StefanS

Moderator

Moderator

  • Posts: 228
  • Joined: 1. Jul 2009, 10:58

Re: Nach 6.2 PowerShell-Script Problem

Post8. Sep 2014, 16:20

ich kann leider da jetzt auch nicht mehr weiterhelfen - ab dem send-mailmessage-cmdlet ist ja alles Microsoft seitig (vielleicht nur den Befehl mal aus einer normalen Powershell Console heraus ausführen)
mfg
StefanS
Offline

troul

Power User

Power User

  • Posts: 60
  • Joined: 8. Apr 2013, 10:52

Re: Nach 6.2 PowerShell-Script Problem

Post9. Sep 2014, 08:41

Hab ich auch schon mehrfach ausprobiert. Wie gesagt: die einzigen Dateien, die leer ankommen, sind durch Get-LiData generierte Dateien.. hoffe ich finde eine Lösung.
Offline
User avatar

StefanS

Moderator

Moderator

  • Posts: 228
  • Joined: 1. Jul 2009, 10:58

Re: Nach 6.2 PowerShell-Script Problem

Post9. Sep 2014, 09:51

Eine Idee hätten wir noch:

Vielleicht hängt es ja irgendwie mit dem Zeichensatz zusammen. Möglicherweise kommt es da irgendwo zu Problemen. Wir können Ihnen auch anbieten die Dateien mal zu analysieren. Ausserdem könnten Sie mal probieren was passiert, wenn Sie die Datei direkt über Outlook und nicht per Send-MailMessage intern verschicken.
mfg
StefanS
Offline

troul

Power User

Power User

  • Posts: 60
  • Joined: 8. Apr 2013, 10:52

Re: Nach 6.2 PowerShell-Script Problem

Post9. Sep 2014, 10:54

Die Bemerkung zum Zeichensatz hat mich auf eine Idee gebracht.

Zum editieren benutze ich normalerweise Notepad++ und es gab auch nie ein Problem, allerdings hatte ich schon einmal ein Script, das nur mit frisch erstellter Textdatei und dem normalen Windows-eigenen Notepad funktionieren wollte.

Es steht exakte das gleiche drin, aber nur mit dem normalen Editor bearbeitet, funktioniert jetzt wieder so wie es soll. Verstehen tue ich es zwar trotzdem nicht, da es ja mal mit Notepad++ funktioniert hat, aber Hauptsache es funzt wieder.

Danke!

Return to LOGINventory6 Deutsch

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests

cron