It is currently 21. Nov 2017, 04:26


Software deinstalliert - trotzdem noch dem Asset zugeordnet

Geschlossen. Letzte Version 5.11.0.5800.
Ältere v5.x bitte stets auf diese Version updaten.

Moderator: Moderator Team

  • Author
  • Message
Offline

Projekt

Member

Member

  • Posts: 4
  • Joined: 21. Oct 2013, 16:00

Software deinstalliert - trotzdem noch dem Asset zugeordnet

Post21. Oct 2013, 16:11

Hallo zusammen,

wir nutzen LOGINventory 5.10.0.

Eine Virenschutzlösung war auf einem Client installiert (Win7 prof).
Die Software ist über die Systemsteuerung deinstalliert worden.
Es findet sich kein Eintrag mehr in der Systemsteuerung (Programme und Funktionen).
Auch findet sich das in LogINventory angegebene Programmverzeichnis (SW-Installationsort) nicht mehr auf der Festplatte (C:\Program Files (x86)\Panda Security\Panda Internet Security 2011\).
Ich habe einen erneuten Scan des Clients angestoßen und erfolgreich abgeschlossen (Scan-Ergebnis: OK).
Trotzdem bleibt die Software dem Asset zugeordnet.

Wie räume ich diesen Fehler auf?
Woran macht LogINventory fest, dass die Software weiterhin installiert sein soll?

Viele Grüße
AS
Offline
User avatar

RolandL

Site Admin

Site Admin

  • Posts: 748
  • Joined: 1. Sep 2003, 01:00
  • Location: Munich

Re: Software deinstalliert - trotzdem noch dem Asset zugeord

Post21. Oct 2013, 16:29

Wurden die Daten des betreffenden PCs auch nach dem Scan erfolgreich in die Datenbank eingetragen?
Wie lautet der Scan-Zeitstempel?

Wie wäre es übrigens mit einem Upgrade auf die aktuelle Version 5.11?
RolandL

Hello - IT! Have you tried turning it off and on again?
Next step: Check DNS.
http://www.loginventory.com
Offline

Projekt

Member

Member

  • Posts: 4
  • Joined: 21. Oct 2013, 16:00

Re: Software deinstalliert - trotzdem noch dem Asset zugeord

Post22. Oct 2013, 10:00

Danke für die Rückmeldung.

Wurden die Daten des betreffenden PCs auch nach dem Scan erfolgreich in die Datenbank eingetragen?

Ich Scanne über Loginquiry.
Im Loginquiry braucht der Rechner etwa 1 Minute für den Scan.
Nach dem Loginquiry kommt für eine halbe Sekunde Loginsert hoch und importiert das Ergebnis - allerdings kann ich so schnell nicht sehen, ob ein Fehler dabei auftritt, da es sofort wieder verschwindet.
Im Loginquiry selbst seht: "Scanergebnis: 0" (= erfolgreich)
Im Loginventory steht: "Scan-Ergebnis: OK"
Welche Informationen brauchen Sie sonst noch, um zu sehen, ob das Scanergebnis korrekt in der DB angekommen ist?

Wie lautet der Scan-Zeitstempel?

Habe heute nochmal gescannt: "Scan-Zeitpunkt 22.10.2013 09:47:59"

Wie wäre es übrigens mit einem Upgrade auf die aktuelle Version 5.11?

Die Zeit für ein Update auf 5.11 bekomme ich nur freigegeben, wenn mit der momentanen Version Fehler auftreten.
Da nicht klar ist, ob ein Update den Fehler beseitigt sind wir noch auf 5.10.
Aber für den Fall: Wie groß ist der Updateaufwand? Gibt es eine Anleitung dafür?
Offline
User avatar

Franky

Moderator

Moderator

  • Posts: 386
  • Joined: 30. Nov 2004, 15:32

Re: Software deinstalliert - trotzdem noch dem Asset zugeord

Post24. Oct 2013, 11:29

Na das sieht doch nach einem Fehler aus, oder?

Aufwand für Update auf 5.11:
- Alle LOGINventory Komponenten stoppen (falls welche laufen)
- Runterladen von hier http://www.loginventory.de/download (Kompakte Version 35 MB).
- Drüber Installieren
Zeitschätzung für alles zusammen: ca. 2 min. :D
Franky

Smile, You're on Candid Camera :)
Video Tutorials: http://www.loginventory.com/videos
Offline

Projekt

Member

Member

  • Posts: 4
  • Joined: 21. Oct 2013, 16:00

Re: Software deinstalliert - trotzdem noch dem Asset zugeord

Post29. Oct 2013, 12:25

Danke für die Kurzanleitung. :-)

1. Update durchgeführt --> LOGINventory RELEASED Version 5.11.0 Build 5733
2. Erneuter Scann des Clients
3. Fehler besteht weiterhin
Offline
User avatar

Franky

Moderator

Moderator

  • Posts: 386
  • Joined: 30. Nov 2004, 15:32

Re: Software deinstalliert - trotzdem noch dem Asset zugeord

Post29. Oct 2013, 14:32

Da hat der De-Install wahrscheinlich nicht alles entfernt.
Ich würde vorschlagen, einmal mit dem Microsoft Installer Clean-Up Utility MSICUU2 nach zuschauen und gegebenenfalls die Reste zu entfernen; verfügbar u.A. hier: http://www.loginternet.de/files/msicuu2.exe
Franky

Smile, You're on Candid Camera :)
Video Tutorials: http://www.loginventory.com/videos
Offline

Projekt

Member

Member

  • Posts: 4
  • Joined: 21. Oct 2013, 16:00

Re: Software deinstalliert - trotzdem noch dem Asset zugeord

Post29. Oct 2013, 16:13

Der Kandidat hat 100 Punkte.
Der Deinstall hat nicht sauber gearbeitet. Ich habe etwa 20 Reg-Keys von Hand gelöscht (sorry Microsoft-Tool).
Danach wird Alles korrekt angezeigt.

Freispruch für LoGINventory. 8)

Return to LOGINventory5 Deutsch

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 1 guest

cron