It is currently 22. Jun 2018, 18:34


Downgrade/Upgrade Rechte?

Version 7.7.2 steht ab sofort zum Download bereit.

Moderator: Moderator Team

  • Author
  • Message
Offline

troul

Power User

Power User

  • Posts: 60
  • Joined: 8. Apr 2013, 10:52

Downgrade/Upgrade Rechte?

Post3. Jan 2018, 17:41

Hallo und frohes Neues! :D

Loginventory 7.6.2

Folgendes:

Ich habe
    - 5 Lizenzen von Programm X in Version 5
    - 16 Lizenzen von Programm X in Version 6

Ich darf die Lizenzen der Version 5 auch für Version 6 verwenden.
Von Version 5 gibt es keine Installationen.

Im Lizenz-Management trage ich Version 6 in das selbe Produkt wie Version 5 ein, rücke es chronologisch an die korrekte Stelle (Wie in der Benutzeranleitung Punkt 4.2.2) und trage bei Version 5 als "Upgrade"-Wert 1 ein. 5 und 6 liegen untereinander - damit dürfte die Version 6 sich die Lizenzen von der Version 5 ziehen.

Version 6 installiere ich 18 mal.

Nun wird mir auch nach Lizenzneuberechnung ein Defizit von 2 Lizenzen bei Version 6 angezeigt und bei Version 5 stehen 5 freie Lizenzen. Damit ignoriert das System die Lizenzen von Version 5.

Warum? :)
Offline
User avatar

StefanS

Moderator

Moderator

  • Posts: 228
  • Joined: 1. Jul 2009, 10:58

Re: Downgrade/Upgrade Rechte?

Post3. Jan 2018, 18:02

Hallo troul,

ebenfalls ein frohes Neues :)

ein "automatisches" Upgrade ist in v7 noch nicht vorgesehen. Der Wert "UpgradeRight" sagt nur aus, wie weit (aus sicht der niederwertigen Version) Upgrade-Lizenzen einer höherwertigen Verison maximal gelten. Der Wert kann i.d.R. getrost auf dem Standardwert 99 belassen werden, da in den seltensten Fällen dieses Recht die Lizenzbedingungen der niederwertigen Version bestimmen sonder die der höherwertigen.
Die Upgrade-Lizenzen müssen Sie einfach explizit eintragen. Im Prinzip für alle Ihre v5 Lizenzen (da diese ja faktisch gültige v6-Lizenzen sind). Falls diese dann nicht von v6 aber von v5 benötigt werden, werden sie einfach wieder (automatisch) per Downgrade nach unten vererbt.

Ich hoffe das war jetzt einigermaßen zu verstehen ;-)
mfg
StefanS
Offline

troul

Power User

Power User

  • Posts: 60
  • Joined: 8. Apr 2013, 10:52

Re: Downgrade/Upgrade Rechte?

Post4. Jan 2018, 09:59

Hallo StefanS,

danke für die Info!

kommt diese Funktion mit Loginventory 8? Es gibt nämlich einige Lizenzen, die durch Supportverträge ein Upgraderecht erhalten. Man kann natürlich sagen, dass sie dann faktisch eine Version angehoben werden.

Aber für mich als Benutzer ist es einfacher zu sagen "Aha das ist Lizenz 5 und die hat innerhalb von 2 Jahren 2x ein Upgrade auf eine neue Lizenz bekommen, also stell ich das Upgrade-Recht auf 2" anstatt "Ich trage als Lizenz "Version 5 mit zwei mal Upgrade innerhalb der Supportjahre auf Version 7" ein."
Zumal im Lizenzbaum links die Version 5 nicht mehr zu sehen ist. Klar - man könnte da trotzdem Verison 5 stehen lassen, aber halt mit 0 Lizenzen. Das wirkt sich dann aber auch auf den Lizenzverteiler aus und lässt sich ohne große Erklärerei schlecht anderen Leuten zeigen.
Mir ist es zu viel workaround für eine Funktion, die zwar da ist, aber nicht funktioniert. :?
Offline
User avatar

StefanS

Moderator

Moderator

  • Posts: 228
  • Joined: 1. Jul 2009, 10:58

Re: Downgrade/Upgrade Rechte?

Post4. Jan 2018, 10:11

Hallo troul,

wie gesagt, die Eigenschaft Upgrade-Recht hat eine andere Bedeutung - das Feature gibt es faktisch in v7 noch nicht, steht aber für v8 auf der Agenda :). Es wird im Grunde dann über an das Produkt gebundene Subscription-Lizenzen realisiert, die die "lokalen" Versionslizenzen mit "hochziehen" solange das Subscription-Ende noch nicht erreicht ist.
mfg
StefanS
Offline
User avatar

RolandL

Site Admin

Site Admin

  • Posts: 764
  • Joined: 1. Sep 2003, 01:00
  • Location: Munich

Re: Downgrade/Upgrade Rechte?

Post4. Jan 2018, 10:50

Wenn die Version 5 auf für Version 6 benutzt werden darf, dann entspricht das ja einem kostenlosen Upgrade auf v6.
Dies würde ich es so eintragen:
- Version 5: Beschreibung=Kauf v5; Menge=5; Effektive Menge=5; Lizenzklasse=Lizenz
- Version 6: Beschreibung=Upgrade v5v6; Menge=5; Effektive Menge=5; Lizenzklasse=Lizenz-Upgrade
Dabei kann Upgrade Recht und Downgrade Recht jeweils auf dem Default (=99) bleiben.
RolandL

Hello - IT! Have you tried turning it off and on again?
Next step: Check DNS.
http://www.loginventory.com
Offline

troul

Power User

Power User

  • Posts: 60
  • Joined: 8. Apr 2013, 10:52

Re: Downgrade/Upgrade Rechte?

Post8. Jan 2018, 14:47

StefanS wrote:Hallo troul,

wie gesagt, die Eigenschaft Upgrade-Recht hat eine andere Bedeutung - das Feature gibt es faktisch in v7 noch nicht, steht aber für v8 auf der Agenda :). Es wird im Grunde dann über an das Produkt gebundene Subscription-Lizenzen realisiert, die die "lokalen" Versionslizenzen mit "hochziehen" solange das Subscription-Ende noch nicht erreicht ist.


Hallo Stefan,

genau das möchte ich haben! :) Man trägt dann quasi die Dauer der Subscription bzw. die Upgrades durch die Subscription als "Upgrade-Recht" ein und der Lizenzverteiler greift sich dann auch für v6 die Lizenzen von v5.

RolandL wrote:Wenn die Version 5 auf für Version 6 benutzt werden darf, dann entspricht das ja einem kostenlosen Upgrade auf v6.
Dies würde ich es so eintragen:
- Version 5: Beschreibung=Kauf v5; Menge=5; Effektive Menge=5; Lizenzklasse=Lizenz
- Version 6: Beschreibung=Upgrade v5v6; Menge=5; Effektive Menge=5; Lizenzklasse=Lizenz-Upgrade
Dabei kann Upgrade Recht und Downgrade Recht jeweils auf dem Default (=99) bleiben.


Hallo Roland,

das weiß ich dann für mich. Der nächste, der den Lizenzverteiler anschaut sieht dann 5x v5 Lizenzen und 21x v6 Lizenzen und sagt dann schlimmstenfalls "Ah, ich hab ja noch 5x Version 5 frei, die kann ich ja dann installieren!"

Gruß
troul
Offline
User avatar

RolandL

Site Admin

Site Admin

  • Posts: 764
  • Joined: 1. Sep 2003, 01:00
  • Location: Munich

Re: Downgrade/Upgrade Rechte?

Post15. Jan 2018, 11:10

In diesem Falle schlage ich folgendes vor:
- Alle v6 Lizenzen bei v6 eintragen
- Alle v5 Lizenzen ebenfalls bei v6 eintragen
Zu jedem Lizenzeintrag empfehle ich generell, eine "Eigene Eigenschaft" mit dem Namen "Lizenzdokument" o.ä. (Typ=String) zu verwenden, in der eine URL eingetragen ist, die auf das jeweilige Lizenzdokument zeigt. DIese lässt sich dann mit STRG-Click öffnen.
Auch wenn ich selbst irgendwann bei einem Produkt eine Lizenz eingetragen habe - mit einer (z.B.) Anzahl =21, so kann es vorkommen, dass es mir nach ein paar Monaten beim Betrachten vollkommen unklar ist, wie ich damals auf diesen Wert gekommen bin. Da hilft es mir und anderen Betrachtern dann ungemein, wenn so ein Dokument (Kaufnachweis, Lizenzurkunde etc.) direkt verlinkt ist.
RolandL

Hello - IT! Have you tried turning it off and on again?
Next step: Check DNS.
http://www.loginventory.com

Return to LOGINventory7 Deutsch

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron