It is currently 14. Aug 2018, 17:33


User als Verbraucher ausschließen

Version 6.6.5 wurde veröffentlicht im Mai 2016 - EOL seit Ende 2016!

Moderator: Moderator Team

  • Author
  • Message
Offline

troul

Power User

Power User

  • Posts: 60
  • Joined: 8. Apr 2013, 10:52

User als Verbraucher ausschließen

Post20. May 2015, 14:05

Hallo,

ist es möglich bestimmte User als Lizenzverbraucher auszuschließen? Der Administrator Account ist z.B. keiner natürlichen Person zugewiesen, wird aber auch benutzt um Software nach der Installation einmal aufzurufen (und verbraucht damit theoretisch eine Lizenz).

Außerdem tauchen im Lizenz-Management "leere" User manchmal in "Verteilung der Lizenzen" auf; es steht also kein Name dort, aber trotzdem ein Lizenzvebrauch. Das würde ich gerne ebenfalls umgehen.

Vielen Dank! :)

Gruß
troul (fährt 6.5.2)
Offline
User avatar

StefanS

Moderator

Moderator

  • Posts: 228
  • Joined: 1. Jul 2009, 10:58

Re: User als Verbraucher ausschließen

Post20. May 2015, 15:28

Hallo Troul,

derzeit wird für die User-Metrik einzig und allein der letzte - beim Scan - angemeldete Benutzer eines Rechners herangezogen. Dieser ist sozusagen Besitzer und wird lizenzrechlich von LOGINventory "belangt". Derzeit gibt es keine Möglichkeit bestimmte User herauszufiltern. Wenn es keinen letzten bekannten eingeloggten Benutzer gibt, wird keine Lizenz verbraucht.

In der nächsten Version von LOGINventory wird es diesbezüglich einige Änderungen geben welche dieses Problem voraussichtlich automatisch lösen.
Aktuell ist der letzte bekannte Benutzer in Tabelle "DeviceUsage" gespeichert. Diese Tabelle hat eine 1:1 Beziehung zur Tabelle "Device". Man könnte evtl. diese Tabelle "per Hand" bereinigen - das ist allerdings generell nicht supportet. Es sollte auf der anderen Seite aber auch keine Probleme mit sich bringen wenn man einzelne Einträge herauslöscht - wenn dann aber den kompletten Eintrag!. Bitte trotzdem vorher unbedingt eine Datensicherung durchführen!

[UPDATE]
Eine Möglichkeit habe ich jetzt noch gar nicht bedacht:
Sie können natürlich die Device-Menge begrenzen (nur auf bestimmte User filtern). Erstellen Sie hierfür eine Analyse mit Basis-Tabelle Device und entsprechendem Filter auf "DeviceUsage.LastUser" und hinterlegen diese dann in der Metrik-Konfiguration. In LOGINventory6 werden bei Software-Lizenz-Berechnungen ja immer eine Product-Definition (SoftwarePackage-Versionen) mit einer Menge von Geräten (Device-Analyse) verrechnet. Die Definition der Geräte-Menge kann in jeder Ebene des Lizenzmanagements als "Default" hinterlegt (bzw. auch überschrieben) werden und wird im Baum nach unten hin vererbt. Im Auslieferungszustand ist als Default die "Assets (Devices)"-Analyse im Lizenzmanagement-Root-Knoten definiert.
mfg
StefanS
Offline

troul

Power User

Power User

  • Posts: 60
  • Joined: 8. Apr 2013, 10:52

Re: User als Verbraucher ausschließen

Post11. Jun 2015, 10:11

irgendwie klingt mir das nach nem umständlichen workaround :D warum kann man nicht in der userliste einfach rechtsklick auf nen user machen und "benutzer ignorieren" auswählen? das wär doch mal intuitiv :)
Offline
User avatar

StefanS

Moderator

Moderator

  • Posts: 228
  • Joined: 1. Jul 2009, 10:58

Re: User als Verbraucher ausschließen

Post11. Jun 2015, 15:49

Hallo,

quasi so eine Art Tagging wie es für Devices mit der Function-Role schon möglich ist?
das behalten wir für die nächste Version mal im Hinterkopf.

Interessanterweise ist das die erste Anforderung dieser Art - deswegen gibt's noch keine Built-In Lösung ;-) ... Aber wie gesagt: In Bereich der LOGINventory internen User-Verwaltung wird es für die nächste Version eh eine größere Änderung geben - da kann man das da mit berücksichtigen.

Daher vielen Dank für den Hinweis
mfg
StefanS

Return to LOGINventory6 Deutsch

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 1 guest

cron