It is currently 15. Aug 2018, 01:21


Last Boot

Version 6.6.5 wurde veröffentlicht im Mai 2016 - EOL seit Ende 2016!

Moderator: Moderator Team

  • Author
  • Message
Offline

ahadler

Activist

Activist

  • Posts: 11
  • Joined: 2. Apr 2014, 09:07

Last Boot

Post9. Mar 2015, 13:11

Moin,

wenn ich eine eigen erstellte Analyse fahre, Device Name, User Name und Last Boot, so sind die gelisteten Zeiten des Last Boot 2 Stunden zu früh. UTC-1 oder so. Wie kannd as sein? Server und auch Loginventory Rechner Uhren sind alle aktuell auf Deutsche Zeit eingestellt. Es ist verwirrend wenn Mitarbeiter angeblich schon 5 Uhr morgens ihren PC zuletzt gestartet haben, bei Nachfrage dem aber nicht so ist, nicht sein kann.

Loginventory 6.4.1 (update von älteren Versionen).

Host: Windows 7 Pro 32bit SP1, 3GB RAM

Analysen:

Name: Device-User

Ausgewählt: Device Name (UserSession.Device) + LastBoot (UserSession.Device.OperatingSystem) + User.Name (UserSession)

Gruß, Arne
Offline
User avatar

RolandL

Site Admin

Site Admin

  • Posts: 765
  • Joined: 1. Sep 2003, 01:00
  • Location: Munich

Re: Last Boot

Post9. Mar 2015, 15:20

LOGINventory 6.4.1 Management Center verwendet zum Anzeigen der Uhrzeit aus Zeitstempeln stets die lokale Zeitzone des eigenen PCs.
In der Datenbank werden alle Zeitstempel prinzipiell in UTC gespeichert - bei Abfrage über Powershell oder SQL erfolgt naturgemäß keine Umrechnung.
RolandL

Hello - IT! Have you tried turning it off and on again?
Next step: Check DNS.
http://www.loginventory.com
Offline
User avatar

RolandL

Site Admin

Site Admin

  • Posts: 765
  • Joined: 1. Sep 2003, 01:00
  • Location: Munich

Re: Last Boot

Post9. Mar 2015, 17:32

Möglicherweise entsteht das Problem wegen einer falschen Basis-Tabelle.

Bitte noch einmal eine neue Abfrage mit v6.4.1 anlegen und folgende Properties auswählen:
- Device.Name
- DeviceUsage.LastUser.Name
- OperatingsystemInfo.Lastboot

Basis-Tabelle sollte dann sein: DeviceUsage.

Noch ein Hinweis: Usersession.UserName ist mehrdeutig (=alle bei Inventarisierung verbundenen User), daher besser DeviceUsage.LastUser.Name verwenden; dies ist der letzte bekannt User.
RolandL

Hello - IT! Have you tried turning it off and on again?
Next step: Check DNS.
http://www.loginventory.com

Return to LOGINventory6 Deutsch

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron