It is currently 19. Sep 2018, 10:00


Server Dokumentation mit LOGINventory

Geschlossen.

Moderator: Moderator Team

  • Author
  • Message
Offline

RauserT

Member

Member

  • Posts: 3
  • Joined: 7. Dec 2009, 14:08

Server Dokumentation mit LOGINventory

Post7. Dec 2009, 14:23

Hallo zusammen,

hab seit kurzem das Vergnügen mit LOGINventory arbeiten zu düfen, echt klasse Tool!

Folgende Version setzen wir ein:
LOGINventory Version: 4.5.7.0 Build 1327
Betriebssystem: Windows 2003

Doch nun zu meiner Frage. Da bei der Inventarisierung alle benötigten Daten bereits eingesammelt wurden, hätte ich gerne eine Möglichkeit für alle relevanten Systeme je eine html-Übersicht zu erstellen. Derzeit schaffe ich dies nur, wenn ich auf das jeweilige System mit der rechten Maustaste klicke und "Report speichern unter..." auswähle.

Gibt es die Möglichkeit auch über eine Info-Abfrage?

Das Ergebnis sollte quasi so ausschauen, dass für alle Systeme, welche in der Abfrage enthalten sind, eine seperate html-Datei mit dem Namen des Systemes angelegt wird. In der htlm-Datei sollten dann alle Details ersichtlich sein.

Für Eure Hilfe schon mal herzlichen Dank im Voraus.

Viele Grüße,
Thomas
Offline
User avatar

Franky

Moderator

Moderator

  • Posts: 386
  • Joined: 30. Nov 2004, 15:32

Re: Server Dokumentation mit LOGINventory

Post8. Dec 2009, 11:13

Hallo,

wenn man in einer Analyse in der Result-Pane (also: rechts!) die gewünschten Rechner markiert (CTRL-Klick; Shift-Klick) und anschließend "Bericht speichern" aufruft, dann erhält man eine HTML-Datei für alle gewählten Rechner.

Außerdem gibt es natürlich noch die Zeitmaschine, mit deren Hilfe man jederzeit den Zustand eines Rechners zu einem bestimmten Zeitpunkt anschauen kann. Daher gibt es eigentlichen kaum noch einen Grund, Reports abzuspeichern...

Image
Franky

Smile, You're on Candid Camera :)
Video Tutorials: http://www.loginventory.com/videos
Offline

RauserT

Member

Member

  • Posts: 3
  • Joined: 7. Dec 2009, 14:08

Re: Server Dokumentation mit LOGINventory

Post8. Dec 2009, 11:45

Hallo Franky,

Danke für Deine Antwort.

Für eine Notfalldokumentation benötige ich leider pro System eine Datei mit den aktuellen Informationen. Im Notfall (RZ ist z. B. abgebrannt) kann ich auch nicht mehr auf die Daten von LOGINventury zugreifen. Auch die Zeit für eine evtl. Rücksicherung mittels Backup ist zu lange.

Für mich wäre es deshalb am sinnvollsten, wenn ich wöchentlich einen Report pro System erstellen könnte. Diesen Report könnte ich dann auch in unser Monitoring-System einbinden.

Gibt es denn hierzu keine Möglichkeiten?

Grüße,
Thomas
Offline
User avatar

Franky

Moderator

Moderator

  • Posts: 386
  • Joined: 30. Nov 2004, 15:32

Re: Server Dokumentation mit LOGINventory

Post9. Dec 2009, 19:55

Hallo,
für Version 5 gibt es demnächst auch Powershell-Scripting (natürlich kostenlos). :mrgreen:
Eine Beta Add-on zu diesem Thema wird wohl noch diese Woche veröffentlicht. Damit lässt sich zwar bisher noch keine kompletter Rechner-Report anstoßen, aber das ist bis zum Release geplant. 8)
Franky

Smile, You're on Candid Camera :)
Video Tutorials: http://www.loginventory.com/videos

Return to LOGINventory4 Deutsch

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron